MCD Hotelbedarf

MC - Design Produktion- und Handelsgesellschaft m. b. H. · Landsturmstr. 11 · A-5020 Salzburg · Tel: +43 (0)662 - 890072 · Fax: +43 (0)662 - 45883815 · E-mail:office@mcd-hotelbedarf.com

  Startseite » Katalog » Allgemeine Geschäftsbedingungen von MCD Hotelbedarf Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Absperr Leitsysteme->
Aschenbecher->
Bad - WC->
Badezimmer Zubehör
Betten
Blumentröge->
Bügeleisen
Digestifwagen
Flambierwagen
Garderobe->
Garderobenständer
Gastronomie->
Getränkewagen
Hotelfön-Fön-Haartrockner
Informationstafeln
Kantenschutz
Kindermöbel
Kleiderbügel
Kofferböcke
Kofferwagen->
Kosmetik->
Kosmetik NEW->
Kosmetikspiegel
Laterne
Logoteppich
Menükarten
Messinghandläufe->
Minibar->
Mülleimer->
Namensschilder
Personenwaagen
Prospektständer
Reinigungsartikel->
Reinigungswagen->
Rezeption Klingel
Rezeptions Aufsteller
Roomservicewagen
Safes
Schilder->
Schirmständer->
Schlüsselanhänger->
Schlüsselkasten
Schlüsselkastenschilder
Schuhputzmaschinen->
Servierstationen
Servierwagen->
Slipper
Speisekarten
Speisekartenständer
Stahl und Eisen Design
Stubenmädchenwagen
Teppichstangen->
Tischleuchten->
Tischschilder
Transportwagen
Türhänger
Türstopper
Wasserkocher
Wäschewagen
Zeitungsständer->
Neue Produkte Zeige mehr
Dampfbügeleisen
Dampfbügeleisen
29.90EUR
[exkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten
]
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Highlights
Unsere AGB's
Kontakt
Information
Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen von MCD Hotelbedarf Allgemeine Geschäftsbedingungen von MCD Hotelbedarf
1.Preise
Alle Preise verstehen sich, wenn nicht anders gekennzeichnet, exklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich zu unseren Liefer- und Zahlungsbedingungen, die der Auftraggeber mit seiner Auftragserteilung anerkennt, dies gilt zugleich auch für künftige Aufträge. Aufträge sind vom Auftraggeber verbindlich einzuhalten. Wird die Aufrechterhaltung des Kaufvertrages von Seiten des Auftraggebers verletzt, behalten wir uns vor, Schadenersatz zu fordern.

2. Lieferung
Die Ware gilt in jedem Falle als ab Lager geliefert und reist auf Gefahr des Käufers, ohne irgendwelche Verbindlichkeiten des Verkäufers. Transportversicherung wird nur im Auftrage des Käufers gedeckt. Für die Berechnung sind allein die von uns bei Abgang ermittelten Mengen und Stückzahlen maßgebend, handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare Abweichungen von Qualität, Maßen, Muster, Farbe, Beschaffenheit usw. sowie Änderungen in Konstruktion und Ausführung sind kein Grund zur Beanstandung, und wir behalten uns dies ausdrücklich vor. Teilsendungen sind erlaubt. Jede Teilsendung ist im Rahmen der vereinbarten Zahlungsbedingungen zahlbar. Erfolgt aufgrund besonderer Vereinbarungen eine Lieferung gegen Rechnung, d. h. nicht per Nachnahme, so ist diese, falls nicht anders vermerkt, bei Rechnungserhalt sofort netto zahlbar. Bei verspätetem Zahlungseingang behalten wir uns vor, Verzugszinsen von 5% per Monat zu berechnen.

3. Lieferverzug und Enthebung
Lieferfristen werden nach Möglichkeit eingehalten. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Käufer berechtigt und verpflichtet, dem Verkäufer eine Nachfrist von 4 Wochen zu setzen. Ansprüche auf Schadensersatz infolge verzögerter Lieferung sind ausgeschlossen. Umstände der höheren Gewalt, welche die fristgerechte Lieferung erschweren oder unmöglich machen, geben dem Verkäufer das Recht, entweder seine Leistung nach Beseitigung der Behinderung zu erbringen oder vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten.

4. Einhaltung des Vertrages
Wird nach Abschluß des Vertrages oder nach Lieferung der Ware festgestellt, daß der Besteller nicht kreditwürdig ist, oder tritt im Verlauf der Vertragsermittlung eine Verminderung seiner Kreditwürdigkeit ein, so sind wir zum Rücktritt vom Vertrag oder zum Verlangen sofortiger Bezahlung gelieferter oder von Vorauszahlungen für noch zu liefernder Ware, einschließlich Barabdeckung etwaiger gezogener Wechsel mit späterer Fälligkeit berechtigt.

5. Mängelrügen
Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Ablieferung zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, dem Verkäufer dies spätestens innerhalb von 5 Werktagen schriftlich anzuzeigen. Mangelhafte Beschaffenheit der Ware berechtigt den Käufer nicht zur Wandlung bzw. Rücktritt, er kann nur Ersatz des Minderwertes beanspruchen. Falls eine Einigung über die Höhe der Wertminderung nicht erzielt wird, gilt Arbitrage bei der Wirtschaftskammer Salzburg als vereinbart. Der Verkäufer haftet nicht für während Bereitstellung der Ware entstandenen Schaden, auch die Geltendmachung eines Folgeschadens ist ausgeschlossen Rücksendungen können nur mit vorherigem Einverständnis des Verkäufers vorgenommen werden.

6.Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt allen Nebenleistungen Eigentum des Verkäufers.

7. Verletzung von Exklusivrechten
Bei Verletzung Exklusivrechten Dritter und damit verbundenen Verkaufsverboten sind Schadenersatzansprüche des Käufers gegen den Verkäufer ausgeschlossen.

8. Erfüllungsort
Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferung und Zahlung ist Salzburg.

9. Allgemeines
Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers werden nur anerkannt, soweit dies vom Verkäufer ausdrücklich s c h r i f t l i c h bestätigt worden ist.

Weiter
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Highlights Zeige mehr
Tischleuchte Charisma aus Messing brüniert
Tischleuchte Charisma aus Messing brüniert
23.10EUR
Bestseller
01.**) Diebstahlsicherung Ring zu Art. MC1428_110
02.d) Kleiderbügel Holz mit Diebstahlsicherung ohne Ring
03.i) Kleiderbügel Holz m. Hosensteg
04.b) Mauerkantenschoner "Gerade mit Spitz"
05.Shampoo-Duschgel 12ml
Sprachen
Deutsch English

Copyright © 2017 Hotelshop
Powered by osCommerce